Samsung
Roadshow Design

Vernetzung – so lautete das zentrale Thema der Samsung Roadshow 2012. Was wir daraus gestrickt haben? Ein Messestand-Design, das die unterschiedlichen Produktbereiche aufmerksamkeitsstark miteinander verknüpft. Wichtigstes Element: die Cloud in der Standmitte.

Mehr dazu auf behance > Be

Samsung
Händlerjournal

Angenehm anzufassen, einfach einzupacken und nicht auf den ersten Blick als Werbung zu erkennen – die gute alte Zeitung bot sich als Medium für das Samsung Händlerjournal zur Roadshow 2012 geradezu an. Also boten wir es dem Kunden an. Und der kaufte es.

Mehr dazu auf behance > Be

Samsung
Image-Motive 2012

Wenn Bilder wirklich sprechen könnten, die aktuellen Samsung Image-Motive würden wohl sagen: „Danke für den unverwechselbaren Look.“ Bitte, gern geschehen. Das Mittel der Wahl für das optische Alleinstellungsmerkmal 2012: Light Leaks.

Mehr dazu auf behance > Be

Samsung
Inner Circle IFA 2011

„Rustikal, aber modern.“ Dieser Kundenwunsch war uns Befehl, als wir die Einladung und die Ausstattung für eine Feier im Kreis von erlesenen Samsung-Geschäftspartnern gestalteten. Zum Einsatz kamen ausnahmslos organische Materialien, wie Holz, Stoff und Pappe.

Mehr dazu auf behance > Be

IP Deutschland
„Die Sturmflut“

Nichts ist so aktuell wie die Zeitung von gestern: Zumindest wenn es um die Werbung für einen Event-Film wie „Die Sturmflut“ geht. Für Werbekunden und Mediaagenturen verschickten wir Info-Material sowie einen Nachdruck der original Hamburger Morgenpost von 1962.

Mehr dazu auf behance > Be

Galerie Lehr
Ausstellungskatalog

Ein Job wie gemalt für uns: Der zeitgenössische Künstler Christopher Winter benötigte einen Ausstellungskatalog. Zackig, günstig und trotzdem hochwertig. Für unseren Art Director keine große Kunst, sondern solides Handwerk.

Mehr dazu auf behance > Be

Salon Deluxe
Geschäftsausstattung

Sieh an, sieh an: Die feinen Herrn vom Salon Deluxe verlassen das Haus nie ohne Nadelstreifen. Und die sind auch noch maßgefertigt. Nein, nicht in Thailand, sondern von uns selbst.

Mehr dazu auf behance > Be

Samsung
PoS-Material für Weiße Ware

Alle anderen bieten Tradition – eine Samsung bietet Innovation. Das stand im Briefing. Auf dem Schreibtisch unserer Händler stand später ein Paket mit Werbemitteln in einem für Weiße Ware sehr innovativen Look. Darunter Broschüren, Pocket-Guide, Aufsteller und ein T-Shirt, das sauber alle Vorteile des Gerätes erklärt.

Mehr dazu auf behance > Be

Samsung
Audio- und Video-Katalog 2011

Lesen bildet – noch immer eine wichtige Entscheidungshilfe beim TV-Kauf. Darum ist der gute alte Katalog nach wie vor ein wichtiges Verkaufstool. Und wenn’s wichtig wird, liegt man mit dem Salon ja immer goldrichtig. So konzipierten und kreierten wir die umfangreiche Lektüre dieses Jahr bereits zum zweiten Mal in Folge.

Mehr dazu auf behance > Be

Jäckermeister
Aussendung

Auch Texter brauchen Werbung: Explosive Aussendung für Lutz Jäcker, seines Zeichens Werbelegende und Salon Deluxe-Aficionado. Wer ihn noch nicht kennt, kann das hier nachholen.

Mehr dazu auf behance > Be

Samsung
Fotoshooting 2011

Über 5000 Shots mit 21 Modellen in weniger als 7 Tagen ergeben: 20 großartige Motive. Das fand auch tns Infratest und ermittelte, dass 43% der Befragten die Bilder ungestützt der richtigen Marke zuordnen konnten: Samsung. Wir danken dem Fotografen Gerhard Linnekogel und den Delight Rental Studios für eine tolle Woche.

Mehr dazu auf behance > Be

Culina Küchenstudio
Eröffnung

Damit das Culina Küchenstudio direkt in aller Munde ist, haben wir uns was ganz Ausgekochtes einfallen lassen. Teilnehmer eines Gewinnspiels konnten im Culina Küchenstudio den Löffel abgeben und erhielten dafür einen nagelneuen. Auch lecker: Die von uns gestaltete Homepage macht Appetit auf mehr.

Mehr dazu behance > Be

Samsung
3D LED-TV 9090

Händler können harte Nüsse sein, wenn es darum geht, sie für den Abverkauf zu motivieren. Geknackt haben wir sie im Fall eines Samsung Premium-Fernsehers mit einer edlen Klappbox – gefüllt mit ebenso hochwertig gestalteten Datenblättern, Pocketguide, Händler-Broschüre und CD-ROM.

Mehr dazu auf behance > Be